BioTeSys Logo
Nutritional CRO & Prüflabor

Aktuelles

BioTeSys tritt regelmäßig als Referent bei öffentlichen Veranstaltungen auf und publiziert wissenschaftliche Artikel. Die Veranstaltungs- und Veröffentlichungshinweise sowie die Unternehmensmeldungen finden Sie hier im Überblick.

Ältere Meldungen sind im Archiv hinterlegt:
zu den BioTeSys Publikationen

Video-Beiträge:

Ein EU-Projekt soll die Verwendung von Nanomaterialien für alle sicherer machen…

Ein Film über ein ambitioniertes Projekt zum Thema Altern mit dem Namen „MARK-AGE“…

Veranstaltung: Ihr Produkt - ein Lebensmittel, Kosmetikum oder Arzneimittel?

Nutritional CRO-Abteilungsleiterin Christiane Schön klärt als Referentin u. a. auf, welche klinischen Studien für welche Produktgruppe verpflichtend und am sinnvollsten sind. Veranstalter: FORUM · Institut für Management GmbH.

BioTeSys startet durch mit neuer Website

Die Nutritional CRO und Prüflabor geht mit vollständig neu strukturierter Homepage online. Der zweisprachige Auftritt informiert Unternehmen aus den Bereichen Lebensmittel, Kosmetik und Medizinprodukte über die drei Geschäftsbereiche Analytik, In vitro und klinische Studien.

BioTeSys zu klinischen Untersuchungen der Darmfunktion

Verstopfung ist eine der häufigsten Gesundheitsbeeinträchtigungen in westlichen Ländern. Die Nutritional CRO von BioTeSys zeigt Methoden auf, wie Functional Food und Nahrungsergänzungsmittel für die Darmgesundheit untersucht werden können.

Veranstaltung: Mit Lebensmitteln zu einem gesunden Herz-Kreislauf-System

KLEINER Rechtsanwälte & BioTeSys beleuchten die rechtliche und tatsächliche Bandbreite der Lebensmittel zum Erhalt und zur Verbesserung der Herz-Kreislauf-Gesundheit sowie Möglichkeiten für entprechende, erfolgreiche Studien.

Neues Produkt: A.B.O.S. analysiert und verknüpft biologische Daten

Das neuartige Analyseverfahren A.B.O.S. ermöglicht die schnelle Erfassung, Klassifizierung und Bewertung von biologischen Eigenschaften. Ausführlichere Informationen im Advertorial, erschienen in Laborwelt 03-2014. Quelle: www.laborwelt.de

BioTeSys beteiligt sich am EU-Projekt NANOSOLUTIONS

BioTeSys beteiligt sich am EU-Projekt „NANOSOLUTIONS“: Ziel ist die Ermittlung sicherheitsrelevanter Aspekte zum Einsatz von sog. „engineerd Nanomaterials“ (ENM).

Analytik von sekundären Pflanzenstoffen (Teil 4: Vitamin E)

Über die wichtigsten Tocopherole und Tocotrienole des Vitamin E.

Etablierung von ALPHADAS® für direkten Zugriff auf Studiendaten durch Kunden

BioTeSys stellt seinen Kunden des Nutritional CRO und Studienzentrums direkten Zugriff in Echtzeit zur Verfügung.

Analytik von sekundären Pflanzenstoffen (Teil 1: Extrakte)

Über Produkte mit Zusatz pflanzlicher Extrakte.

BioTeSys: Zehn Jahre Analyse- und Forschungsdienstleistung für biologische Wirkungen (Teil 5)

Künstliches Magen-Darm-System unterstützt In vitro-Daten zur Bioverfügbarkeit.