BioTeSys Logo
Nutritional CRO & Prüflabor

Bioökonomie

BioTeSys ist Mitglied im BioÖkonomie-Netzwerk zur Gewinnung von bio-basierten Produkten, um die neue Wirtschaftsform zu unterstützen.

Unbedenklichkeit und Verträglichkeit neuer Produkte prüfen

Die Bioökonomie bezeichnet eine biobasierte, nachhaltige Wirtschaft, die auf der effizienten Nutzung von biologischen Ressourcen wie Pflanzen, Tieren und Mikroorganismen basiert. Sie umfasst alle Branchen, die diese biologischen Ressourcen produzieren, verarbeiten oder in irgendeiner Form nutzen. Dazu gehören also Teile der Land- und Forstwirtschaft, der Energiewirtschaft, der Fischerei- und Aquakultur, der Papier- und Textilindustrie, der Umweltschutz aber genauso auch der Chemie, Pharmazie, Nahrungsmittelindustrie sowie der industriellen Biotechnologie.

Dabei wird eine Reihe von neuen Produkten entwickelt, deren Unbedenklichkeit und Verträglichkeit wissenschaftlich geprüft werden muss. Teile der Bevölkerung sind unsicher und besorgt, wenn Gentechnik oder Nanopartikel in Lebensmitteln, Kosmetika etc. genutzt werden. BioTeSys führt Analytik- und in vitro-Testungen schnell und preisgünstig durch, um die Sicherheit von Produkten zu prüfen.

biooekonomie.jpg